Wer Spandau besucht, der sollte als eines seiner Ziele das Luftwaffenmuseum in Gatow auf seiner Liste zu stehen haben.
In der Ausstellung wird nicht nur mit vielen detailreichen Exponaten die Fliegergeschichte Deutschlands, von den Anfängen bis zur Gegenwart, dargestellt, sondern ebenfalls ein Teil der Spandauer Luftfahrt erzählt.

Um einmal gemeinsam das Luftwaffenmuseum zu besuchen und zu erleben, machte sich auch die Junge Union Spandau auf den Weg nach Gatow, zum ehemaligen Flugplatz.

Geführt von Oberstabsfeldwebel a.D. Hoffmann, wurde uns ein großer Teil der Ausstellung gezeigt.
Anhand der Exponate konnten wir die Geschichte der deutschen Luftfahrt vom Beginn des Kaiserreichs bis zur Wiedervereinigung kennenlernen. Trotz einer fast zwei Stunden andauernden Führung sahen wir nur einen Bruchteil des gesamten Areals, welches noch viele weitere Fluggeräte zu bieten hat.
Sehr detailreich, ausgeschmückt erklärend und mit Humor an den richtigen Stellen, führte Herr Hoffmann die 15 Personen starke Gruppe an den Exponaten vorbei. Zu jedem der technischen Wunderwerke durften wir zahlreiche Daten und Fakten erfahren.