Schülerdiskussion: Europa und die Revolutionen in Nordafrika

Posted on

Die Schwarzkopf-Stiftung „Junges Europa“ veranstaltet am Donnerstag, dem 07. April um 18:00 eine Schülerdiskussion zur (etwas langen) Frage: “Europa und die Entwicklung in Nordafrika: Sollte die EU aktiv die Demokratiebewegungen unterstützen oder sich auf die Wahrung der eigenen Interessen und Verteidigung der Außengrenzen konzentrieren?“.
Vier Schüler diskutieren auf dem Podium und das Publikum darf sich einschalten! Das beste Debattierteam bekommt einen Preis und die Schüler Union Spandau diskutiert natürlich mit ;)

Wer mitkommen möchte, kann sich HIER eintragen oder einfach eine Mail an Leo.Mausbach@SU-Spandau.de senden. Treffpunkt gibt’s dann per Mail und auf facebook. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Die Schwarzkopf-Stiftung sind die mit den Häppchen – nach der Diskussion gibt’s Buffet :D